Wettbewerbsbeitrag von ZUSAMMENSPIEL – Bildung mit System: Lernspaßtage Cottbus

Ich habe 5 Jahre ein stationäres Projekt der Kinder- und Jugendhilfe geleitet. Immer wieder musste ich erleben, dass die Kinder und Jugendlichen mit gedrückter Stimmung aus der Schule kamen. Eine Nachhilfe im Sinne von Wissensvermittlung änderte weder die Leistungen noch erhöhte es die Motivation der Kinder.

 

Erst nach einer Änderung der Lernmethoden, änderte sich die Motivation der Kinder und damit der Lernerfolg. Lernen hatte in diesen Stunden immer etwas mit Spaß, Bekanntem und assoziativen Lernprozessen zu tun. Nachdem ich merkte, dass es sich nicht um ein Erkenntnisproblem sondern um ein Umsetzungsproblem handelte, beendete ich 2011 meine Leitungsposition und gründete das Unternehmen ZUSAMMENSPIEL, dass mit dem Verein Elternschule zusammenarbeitet. Gemeinsam wollen wir in meiner Heimatstadt Cottbus und Umgebung Lernspaßtage an Schulen durchführen.

 

Damit alle Eltern – unabhängig von ihrer wirtschaftlichen Situation – die Möglichkeit erhalten, einen Lernspaßtag zu besuchen, ist dieser für alle Teilnehmer kostenlos. Gute Schule wird am besten mit den Eltern vor Ort gemacht. Eltern ernstzunehmen, ihre Kompetenzen wertzuschätzen, entdecken und entwickeln ist dabei eine unverzichtbare Aufgabe. Eltern müssen Partner der Schule sein, ohne deren Arbeit zu übernehmen, nur so ist ein nachhaltiger Erfolg im Bereich Bildung möglich.

 

Weitere Infos unter: http://elternschule-ev.de/14.html

 

Hier geht es zur Übersicht aller Wettbewerbsbeiträge.

 

Sie wollen auch am Wettbewerb teilnehmen? Dann gehen Sie direkt zu unserem Bewerbungsformular.

 


Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*